Die CDU in Wiernsheim hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 nominiert.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Themen für die Entwicklung unserer schönen Gemeinde mit Interesse entgegen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail über unser Kontaktformular.

Ihre Idee für Wiernsheim

Schreiben Sie uns, was Sie bewegt!

Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 stellen sich vor:

Martina Breitbach

Martina Breitbach
Lehrerin, Studienrätin, Listenplatz 1, Wiernsheim-Serres

Christian Flattich

Christian Flattich
Selbständiger Busunternehmer, Listenpl. 2, Wiernsheim

Cornelia Flattich

Cornelia Flattich
Kaufmännische Angestellte, Listenplatz 3, Wiernsheim

Thomas Hasenkopf

Thomas Hasenkopf
Geschäftsführer, Listenplatz 4, Wiernsheim

Jürgen Idziok

Jürgen Idziok
Arbeitswirtschaftliches Controlling, Listenplatz 5, Wiernsheim

Holger Janowsky

Holger Janowsky
Polizeidirektor, Listenplatz 6, Wiernsheim-Iptingen

Diana Meichel

Diana Meichel
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Listenplatz 7, Wiernsheim-Serres

Walter Ruppert

Walter Ruppert
Polizeihauptkommissar, Listenplatz 8, Wiernsheim-Pinache

Natalie Schuler

Natalie Schuler
Buchhalterin und Lohnbuchhalterin, Listenplatz 9, Wiernsheim-Serres

Thomas Trifterer

Thomas Trifterer
Beamter beim RP Karlsruhe, Listenplatz 10, Wiernsheim-Pinache

Unsere Ziele für die neue Legislaturperiode

Starke Heimat – hohe Lebensqualität

Bürgerbeteiligung:
In Form eines Bürger-Forums welches regelmäßig vor einer Gemeinderatssitzung stattfinden soll wollen wir einen nachhaltigen und dauerhaften Dialog mit höchstmöglicher Bürgernähe sicherstellen. Hier hat jeder Bürger die Möglichkeit kommunalpolitische Themen zu diskutieren und seine Ideen und Anliegen einzubringen. Es ist uns ein großes Anliegen im Sinne der Bürger zu handeln.

Öffentlicher Nahverkehr:
Angesichts wachsender Verkehrsprobleme ist eine Anbindung an den Großraum Stuttgart (VVS) unbedingt erforderlich. Der öffentliche Nahverkehr zu den Wirtschaftsstandorten muss eine echte Alternative zum Auto werden. Die Pünktlichkeit gerade im Hinblick auf den Schulverkehr sowie vertaktete Verbindungen zu weiteren öffentlichen Verkehrsmitteln verbessern die Attraktivität. Ein Grundbedürfnis vieler Bürger ist die Mobilität, die im Alter oftmals eingeschränkt ist, hier unterstützt der Bürgerbus beim täglichen Weg zum Einkaufen, zum Arzt oder Wahrnehmung anderweitiger Termine.

Ortsentwicklung:
Die demographische Entwicklung stellt die Gemeinde vor zahlreiche Herausforderungen. Zu einem benötigen wir altersgerechte Wohnungen in Form einer Seniorenwohnanlage sowie bezahlbaren Wohnraum (Sozialbau) für unsere Bürger. Gute innerörtliche Einkaufsmöglichkeiten erhöhen die Attraktivität der Gemeinde und stärken den Ortskern. Die Ortskernsanierung in Iptingen sowie der Erhalt von Hofläden und eingeschränkte Einkaufsmöglichkeiten in den Teilorten machen unsere Gemeinde lebens- und liebenswert. Zur Schließung von Baulücken sowie Sanierung bestehender Gebäude ist uns eine regelmäßige Überprüfung der bestehenden Bauvorgaben und ggf. Überarbeitung (Bebauungspläne) ein großes Anliegen.

Sicherheit und Ordnung:
Um den steigenden Durchgangsverkehr innerörtlich zu entschleunigen wollen wir bauliche Maßnahmen in Form von Tempobremsen (Verschwänkungen, Mittelinseln) an den Ortseingängen. Die Sicherheit der Schulwege, insbesondere aus den Neubaugebieten sowie an den Haltestellen muss überprüft werden. Hierzu gehört auch eine gute Beleuchtung auf öffentlichen Wegen.

Bildung:
Der Erhalt der Schule, sowie die Ausstattung der Klassenzimmer auf Stand der Technik ist uns ebenso wichtig wie der Neubau der Kindergärten in Iptingen und Serres. Familienfreundliche Öffnungszeiten der Kindergärten sowie Betreuungszeiten an der Schule sollten den Bedürfnissen der Eltern angepasst sein. Daneben fordern wir einen schnellen Ausbau des mobilen Internets.

Flächenverbrauch:
Maßvoller Umgang mit neuen Baugebieten und ein positiver Umgang pro Natur liegen uns am Herzen. Nicht jeder kann sich ein Einfamilienhaus leisten, auch unsere jungen Mitbürger benötigen Wohnungen, dies muss bei neuen Baugebieten oberste Priorität haben.

Kandidaten